Tagesmutti`s
Sandra & Nicole

Trierer Str.77, 99423 Weimar

 

16 Einträge auf 2 Seiten

 Familie Just

06.07.2017
12:26
Danke für ein Jahr Betreuung.

Danke das ihr beiden die Mädels aufgenommen habt.
Danke das die Damen mit euch Spielen, basteln und singen durften.
Danke das ihr jeden Morgen ein Lächeln hattet.
Danke das ihr die Damen genommen habt wie sie sind.
Danke das ihr uns den Rücken frei gehalten habt sodass wir arbeiten gehen konnten.

Wir wollen nun auch hier noch einmal Danke sagen für ein Jahr Betreuung und Zuwendung mit unseren Mädels. Danke das ihr nicht verzweifelt seit.

Wir können Cole und Samdra (zwillingsmund) nur weiter empfehlen sie haben sich der Aufgabe Zwillinge gestellt und sie super gemeistert.

Wir wünschen euch alles liebe und viele weitere Kinder die euch auf Trapp halten.

Matthias, Anika und die Damen

Severine Baumgarten

02.03.2017
12:53
Liebe Sandra, liebe Nicol!

Danke, für Eure Fürsorge
Danke, für das Gelehrte
Danke, für Eure Aufmerksamkeit
Danke, für Eure Geborgenheit
Danke, für Eure Herzenswärme

Danke, für das was ihr mit geleistet habt, das unsere Stella so liebenswert, höflich & erzogen ist.

Danke, das ich auf Arbeit gehen konnte, mit einem sehr guten Gefühl, weil ich wusste-Stella geht es bei Euch gut und sie ist gerne da

Danke für die einzigartige, liebevolle, kompetente Betreuung und den ehrlichen offenen Umgang miteinander in den zwei Jahren.

Ich bin froh, Stella als Sie noch so klein und hilflos war, in eure Hände gegeben zu haben und kann Euch zu 100 % weiterempfehlen.

Macht weiter so und ich wünsche Euch immer liebe Kinder und Eltern die Eure Arbeit zu schätzen wissen.

Liebe Grüße Stella Severine & Sören!!!!

Uwe, Alexandra, Lenny und Fred Schenker-Primus

28.11.2016
17:32
Liebe Nicole, liebe Sandra!

Vielen Dank für die Aufnahme unserer beiden Jungs unter Eure Fittiche.
Wir hatten immer ein gutes Gefühl, die Jungs bei den Ersatzmamas zu lassen. Auch deshalb, weil sich die Jungs bei Euch so wohl gefühlt und immer gerne zu Eich gegangen sind.
Eure liebevolle Art mit den Kindern und Euer Einsatz immer etwas auf die Beine zu stellen, Nicolaus, Sommerfest, Eisessen, Backen, Photos und unzählige andere Kleinigkeiten sind wirklich bemerkenswert.
Die Jungs haben viel bei Euch gelernt und sich prächtig entwickelt.
Vielen Dank für Alles!

Sollten wir ein Mädchen auf die Reihe bringen seid ihr die erste Wahl!

Liebe Grüße die Schenker-Primus Familie.

Lena & Norayr Badasyan

26.09.2016
19:27
Liebe Sandra, Liebe Nicole,

wir wollen uns ganz herzlich bei Euch für die tollen zwei Jahre bedanken. Maria hat sich bei Euch immer sehr wohl gefühlt. Sie hat ihre ersten Schritte bei Euch gemacht und durch Euch viel gelernt. Sie ist so selbständig geworden. Ihr wart immer sehr herzlich, freundlich und hilfsbereit und wir waren immer absolut sicher, dass unsere Maria in den allerbesten Händen war.
Danke noch einmal für die liebevolle und individuelle Betreuung. Wir werden den offenen und ehrlichen Umgang und die familiäre Atmosphäre sehr vermissen.

Beste Grüße,
Lena und Norayr

Kathrin Luther

12.07.2016
13:50
Liebe Sandra, liebe Nicole,

mein Sohn Jo und ich möchten uns ganz ganz herzlich für die wunderbare Zeit bei euch bedanken.
Im Mai ist Jo zu euch gekommen und er hat sich sofort wohl gefühlt.
Er hat nicht lange zur Eingewöhnung gebraucht weil er sich liebevoll und geborgen gefühlt hat.
Jeden Morgen hat er sich gefreut das er zu euch gehen durfte mit euch spielen, basteln, tanzen,die Gegend erkunden,auf den Spielplatz gehen,in den Park die Enten füttern und und vieles mehr.
Ihr seid ganz tolle Tagesmuttis und ich bin traurig das die Zeit schon vorbei ist.
Leider war er nur knapp zwei Monate bei euch aber er hat soviel neues gelernt.
Ihr habt uns den Start in Weimar leichter gemacht da mein kleiner Schatz so gern zu euch gegangen ist.

Ich kann nur jeden Muttis und natürlich auch den Vätern raten,wenn euer kleiner Schatz liebevoll betreut werden soll dann ab zu Sandra und Nicole und er wird ganz tolle Tage erleben und das Abnabeln fällt leichter?

Danke ihr Zwei??

Kathrin u nd Jo

Daniela Möller-Schwabach

17.09.2015
22:16
Liebe Sandra und Nicole,
ich möchte hier auch nochmal für die wunderbare, leider viel zu kürze Zeit mit unserem zweiten Bübchen bedanken. Als es um die Frage der Betreuung bis zum Kindergartenplatz für unser Julchen ging, gab es keine Frage und wir waren super happy, dass ihr noch einen Platz hattet. Er hat sich schnell eingelebt und als Jüngster das Kommando übernommen :-)
Keine Frage, euch liegt jeder Eurer Schützlinge am Herzen und die Kommunikation mit den Eltern ist sehr unkompliziert. Das haben wir bei unserem Ersten schon sehr geschätzt. Wir bedanken uns auf diesem Weg noch einmal für die schöne Zeit und wünschen Euch weiterhin alles Gute. Liebe Grüße von Daniela, Tobias und den zwei Jungs!

Lilli & Stefan & Cathleen Wieja / Capelle

25.08.2015
11:14
Liebe Sandra, Liebe Nicole,

am 02.03.2015 ist unsere Lilli das erste Mal zu euch gekommen. Seit dem sind 5 Monate vergangen und unsere Zeit bei euch leider schon um. Die Zeit verging viel zu schnell und wir hätten uns gewünscht, dass wir noch länger bei euch hätten bleiben können, aber manche Sachen kann man einfach nicht beeinflussen!

Den ersten Tag waren Lilli und Papa sehr aufgeregt, aber unsere kleine Maus hat euch sofort akzeptiert und ins Herz geschlossen und die Eingewöhnung lief wie in einem Bilderbuch. Das liegt sicherlich auch an eurer aufgeschlossenen und herzlichen Art und der Hingabe, mit der ihr euch um eure Tageskinder kümmert.

Wir hatten immer einen guten Draht zueinander und Lilli hat sich sehr wohl bei euch gefühlt. Wenn ich meine kleine Prinzessin früh bei euch abgegeben habe, konnte ich in den Tag starten und hatte ein gutes Gefühl, das Lilli bestens aufgehoben ist und es ihr gut geht. Dafür danke ich euch von ganzem Herzen.

Es gibt nichts Wichtigeres für Eltern, als zu wissen, dass das Kind in guten Händen ist und bei zwei netten "Mamas" die die gleichen Ansichten teilen, wie man selbst.

Ihr wart uns eine große Hilfe und eine Bereicherung für uns und unsere kleine Lilli.
Wir werden euch sehr vermissen und sicher noch oft an die schöne Zeit zurück denken.

Alles erdenklich Gute und allzeit beste Gesundheit in allen Lebenslagen, sowie viele schöne Stunden mit den kleinen.

Mit den besten Grüßen und großer Dankbarkeit

Stefan Wieja

auch im Namen meiner Frau Cathleen und natürlich unserer Lilli :-)

Theresia & Lykka Koch

18.08.2015
10:32
Liebe „Randra“, Liebe „Chol“,

ich möchte auf diesem Weg nochmal DANKE sagen für knapp 15 wunderbare Monate die Lykka bei euch sein und groß werden durfte! Ihr habt sie mit sehr viel Liebe empfangen. Sie durfte kuscheln am Morgen um erstmal warm zu werden. Sie hat Lieder & Reime gelernt - auch jetzt ist sie eine begeisterte Sängerin und trällerte schon in den ersten Tagen der Eingewöhnung in ihrem neuen Kindergarten lauthals und selbstbewusst Lieder mit (auch wenn sie weder Text noch Melodie kannte :-D ) Ihr habt ihre Selbstständigkeit gefördert. Ich gebe zu, am Anfang dachte ich „da stimmt doch was nicht!“ als Lykka plötzlich grundsätzlich Strumpfhose, Body und Pullover falschrum anhatte. Ich selbst hatte nämlich noch nicht mitbekommen, dass mein Kind sich schon ganz toll selber anziehen kann. Ich sag euch, da haben wir aber einige bewundernde Blicke von den anderen Muttis geerntete, als das ans Licht kam - mit noch nicht mal 2 Jahren. :-)
Auf den Entdeckungsreisen mit euch im Park hat sie Zapfen, Kastanien, Steine und Stöcker sammeln können und daraus wunderschöne Geschenke und Dekorationen mit euch gebastelt.
Wir waren zusammen beim Laternenumzug mit natürlich selbstgemachten Laternen, haben Sommer- und Weihnachtsfeste gefeiert.Sie hat gemalt und getanzt und ihr habt das alles in einem liebevoll gestalteten Ordner für uns dokumentiert. Auch wenn sie es euch mit ihrer zeitweise ausgeprägten Zicklein-Phase sicher nicht unbedingt leicht gemacht hat, ihr habt immer die Nerven gehabt ihr weiterhin Sicherheit und Geborgenheit zu geben. Ich danke euch dafür so sehr!

Und für den Kontakt zwischen uns möchte ich euch auch danken. So unkompliziert und freundlich! Einfach toll!!

Die Geschenke zum Geburtstag, Ostern, Weihnachten und zum Abschied - Wahnsinn und nicht selbstverständlich! DAAANKE!
Ach der Text könnte endlos werden…

Allen Eltern die das hier lesen und noch überlegen - seid schön froh wenn ihr bei den zweien einen Platz für euren Spatz bekommt, besser gehts nicht! ;-)

Alles Gute für euch, bleibt wie ihr seid und macht weiter so! Vielleicht sehen wir uns ja irgendwann doch noch mit Nummer 2 wieder!

Marc, Melanie & Henrik Dörrer

01.09.2014
22:10
Liebe Sandra, liebe Nicole!

Nach 2,5 wundervollen Jahren, die unser Henrik nun bei euch war und die vergingen wie im Flug, beginnt heute für ihn die Kindergartenzeit. Eine Zukunft, in der ihr kein fester Teil seines und unseres Lebens seid, ist für uns momentan noch schwer vorstellbar. Aber auch wenn am letzten Freitag auf beiden Seiten viele Abschiedstränen gekullert sind, blicken wir positiv nach vorn, da Henrik bei euch all das wichtige Rüstzeug für die KiTa erhalten hat.
Vom Babyalter an habt ihr ihn mit viel Feingefühl, pädagogischer Kompetenz und einer unvorstellbaren Vielfältigkeit in den Beschäftigungsangeboten begleitet und einen beachtlichen Teil dazu beigetragen, dass er der Welt heute als selbstbewusstes, selbstständiges und aufgeschlossenes Kindergartenkind gegenübersteht. Am meisten waren wir jedoch beeindruckt von dem liebevollen Umgang eurer Tageskinder untereinander: höflich, hilfsbereit und rücksichtsvoll gegenüber den Kleineren – für uns der beste Beweis dafür, dass ihr es versteht, jedes Kind in seiner Individualität anzunehmen und ihm einen festen Platz innerhalb der Gruppe zu gewähren, an dem es sich geborgen fühlt.
Stets offen für Gespräche und Austausch konnten wir als Eltern von eurer Erfahrung nur profitieren. Und so wart ihr in all der Zeit für uns wichtige Partner und Vertraute, wenn es hieß das Wunder – und ab und an auch Mysterium – „Kind“ gemeinsam zu entschlüsseln. Und an Weihnachten, Ostern, Vater- und Muttertagen waren wir jedes Mal gerührt von den unglaublich kreativen Geschenken (fern ab von Ostergras und Schnitzelbildern), die unser Kleiner mit eurer Hilfe für uns gestaltet hatte.
Neben den 2 dicken Portfolio-Ordnern, die die Zeit bei euch und seine Entwicklung detailgetreu dokumentieren, nehmen wir vor allem das gute Gefühl mit, dass hier 2 Tagesmütter jeden Tag mit Herz und Verstand ihr Bestes geben, um für ihre Tageskinder das Optimum an Betreuung und Erziehung zu gewährleisten – auf einem Niveau weit über dem Durchschnitt und weit über unseren Erwartungen.
Wir sind uns sicher, dass ihr die Leben all eurer zukünftigen Tageskinder und deren Eltern bereichern werdet – hoffentlich auch irgendwann das von Henriks kleinem Geschwisterchen. ;-)
Wir danken euch von ganzem Herzen!
Macht weiter so!

Gustav, Christian und Frederik Trümper

01.09.2014
21:20
Vielen lieben Dank für die liebevolle Betreuung unseres Sohnes Gustav. Die Zeit verging viel zu schnell. Tagaus und Tagein durfte er bei euch sein. Mal war er traurig, mal war er froh. Tja,bei Kindern ist das nun mal so:-) Nun muss Gustav seinen Weg im Kindergarten gehen, wir hoffen doch sehr, das wir uns wieder sehen. Wir danken Euch für eure Taten. Es war sehr schön bei Euch. Danke für die tolle Zeit!!!

Seite 1 von 2